Meistertitel für den TV 1890 Meerholz

Schon vor dem letzten Spieltag der Tischtennis-Saison 2014/15 steht es fest: Die erste Herrenmannschaft des TV 1890 Meerholz hat sich nicht nur den Pokal, sondern auch den Meistertitel in der Bezirksklasse geschnappt.

Dieses Double ist Ausdruck der Überlegenheit des Teams, dessen einzige Saisonniederlage vom zweiten Spieltag datiert – das war im September 2014. Nur der Tabellenzweite Großauheim ließ nicht locker und forderte die Meerholzer bis zuletzt, während der Tabellendritte, die TG Hanau, bereits 14 Punkte Rückstand aufweist.

Meistersturz

Na wer hätte das gedacht? Es gibt sie doch noch – die MEISTERBEZWINGER!!

Gestern Abend schaffte die zweite Mannschaft des TVM etwas, was bisher noch keiner Mannschaft gelang. Sie besiegte die bis dahin ungeschlagegenen Meister der Kreisliga Gruppe 1 – TSG Erlensee (40:0) mit 9:6!!

Herren 2 sind Kreismannschaftsmeister 2010

v.l.n.r.: Hartmut Bieber, Stefan Müller, Rainer Henkel, Matthias Ballreich, Manfred Goinar, Klaus Arndt
v.l.n.r.: Hartmut Bieber, Stefan Müller, Rainer Henkel, Matthias Ballreich, Manfred Goinar, Klaus Arndt

Am vergangenen Sonntag fanden in Windecken die Kreismannschaftsmeisterschaften statt, in denen die Meister der der einzelnen Gruppen gegeneinander antraten. In der 1. Kreisklaase waren das TG Mittel-Gründau und der TV Meerholz. (Der TTC Salmünster trat nicht an!).