Trauer um Nasrollah Khaniani †

GELNHAUSEN. Die Tischtennisabteilung des TV 1890 Meerholz trauert um ihren aktiven Spieler Nasrollah Khaniani, der bei dem tragischen Flugzeugabsturz in Tripolis ums Leben kam. Nasrollah hat mehr als ein Jahrzehnt mit uns sportliche Höhen und Tiefen erlebt, wir haben zusammen trainiert und zusammen gefeiert. Die Lücke, die er hinterlässt, ist nicht zu schließen.

Nasrollah hat sich stets für den Verein engagiert, war als Mannschaftsführer, Helfer bei Veranstaltungen und nicht zuletzt bei der Nachwuchsbetreuung eine wichtige Stütze.

Durch seine ruhige, immer freundliche Art war er nicht nur beim TV Meerholz, sondern auch bei den gegnerischen Mannschaften beliebt und wurde als fairer Sportsmann geschätzt.

Der TV 1890 Meerholz trauert mit seiner Ehefrau und den beiden Kindern. Mit Nasrollah Khaniani verlieren wir einen zuverlässigen, hilfsbereiten und bescheidenen Sportkameraden und guten Freund. Wir werden ihn nie vergessen.

Training mit Istvan Korpa

Am 19.05.10 findet ein Trainingseinheit mit dem Ex Herren Bundestrainer der deutschen TT-Nationalmannschaft Istvan Korpa statt. Beginn der Trainingseinheit ist um 19:30 Uhr in der Sport- und Kulturhalle in Meerholz.

Herren 2 sind Kreismannschaftsmeister 2010

v.l.n.r.: Hartmut Bieber, Stefan Müller, Rainer Henkel, Matthias Ballreich, Manfred Goinar, Klaus Arndt
v.l.n.r.: Hartmut Bieber, Stefan Müller, Rainer Henkel, Matthias Ballreich, Manfred Goinar, Klaus Arndt

Am vergangenen Sonntag fanden in Windecken die Kreismannschaftsmeisterschaften statt, in denen die Meister der der einzelnen Gruppen gegeneinander antraten. In der 1. Kreisklaase waren das TG Mittel-Gründau und der TV Meerholz. (Der TTC Salmünster trat nicht an!).