Freundschaftsspiel Lützelhausen II – Meerholz II

Um die weihnachtlichen Kilos ein wenig in den Griff zu bekommen lud der TV Lützelhausen II die zweite Mannschaft des TV Meerholz zu einem Freundschaftsspiel am 30.12 ein.

Während Lützelhausen in Bestbesetzung – Alexander Frickel, Dirk Köster, Martin Brinkmann, Jaroslaw Kaser, Christoph Dorka und Ted Heide – antrat, trat der TV Meerholz in der Besetzung – Matthias Ballreich, Dominik Krieg, Rainer Henkel, Philipp Wachholz, Wilhelm Volz und Manfred Goinar an.

Steven Seeber fehlte ebenso wie der kurzfristige erkrankte Hartmut Bieber. Dennoch ereignete sich ein kleines Weihnachtswunder an diesem Abend, denn als Ergebnis stand am Ende eine 8:8!

Sechs der acht Punkte steuerten die Spieler Matthias Ballreich und Dominik Krieg bei, die jeweils ihre beiden Einzel gegen die starken Alexander Frickel und Dirk Köster gewannen. Zudem gewannen Sie das Eingangsdoppel sowie das Schlussdoppel gegen Dirk Köster / Martin Brinkmann. Die weiteren zwei Punkte steuerten Manfred Goinar / Wilhelm Volz im Doppel gegen Christoph Dorka / Ted Heide sowie Wilhelm Volz gegen Christoph Dorka bei.

Für den TV Lützelhausen punkteten das Doppel Alexander Frickel / Jaroslaw Kaser gegen Rainer Henkel / Philipp Wachholz, 2x Martin Brinkmann gegen Rainer Henkel und Philipp Wachholz, 2x Jaroslaw Kaser gegen Rainer Henkel und Philipp Wachholz, 2x Ted Heide gegen Manfred Goinar und Wilhelm Volz und 1x Christoph Dorka gegen Manfred Goinar.

Anschließend lud der TV Lützelhausen um Gastgeber Chistoph Dorka zu einem geselligen Beisammensein mit köstlicher Verpflegung – Rindswürste (scharf und neutral) mit Pommes und viel Bier – ein. Hierfür ein herzliches Dankeschön!!!

Die ersten Gäste und Spieler verabschiedeten sich gegen kurz nach Mitternacht, während der harte Kern um Chistoph Dorka, Martin Brinkmann, Holger Lay, Matthias Ballreich, Dominik Krieg und Manfred Goinar bis halb fünf in der Vereinskneipe verweilte, ehe Sie vom Fahrer Holger Lay sicher nach Hause gebracht wurden. Auch hierfür vielen Dank!!!