Nachwuchstraining mit Thomas Keinath

Ein besonderes Schmankerl gab es für die Nachwuchskräfte des TVM in Form eines prominenten Trainingsgastes: Der langjährige deutsche und slowakische Nationalspieler Thomas Keinath stattete den TVM-Youngster einen Besuch ab und vermittelte zwei Stunden lang sein geballtes TT-Wissen an die Jugendlichen. Schnell stellten sich erste kleinere Erfolge durch die Trainingsarbeit ein und der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz.

TVM Nachwuchs mit Trainer Thomas Keinath

Im Anschluss an die Trainingseinheit gilt ein besonderer Dank an Arturo und Massimo und das Team vom Restaurant „Am Viadukt“, die mit ihrer leckeren Pizza ein rundum gelungenes Event abrundeten.

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *